ANMELDUNG | BÜRO-SERVICE | KONTAKT | NEWSLETTER 















Ausrüstungsempfehlung für Ski u. Snowboard

Ski/Snowboard:
Anfänger maximal bis Schulterhöhe, Fortgeschrittene bis Nasenspitze, Geübte ca. Augenhöhe bis Körpergröße. Belag wachsen! Sportgerät bitte mit Namen markieren!

Ski-/Snowboardschuhe:
Der Teilnehmer muss darin aufrecht stehen und die Knie ohne größere Kraftanstrengung nach vorne beugen können. Die Schuhe sollten nicht zu groß und keinesfalls zu klein sein.

Ski-/Snowboardbindung:
Für Snowboards empfehlen wir Softboot-Systeme. Skibindungen bitte im Fachgeschäft einstellen lassen. Unsere Lehrer dürfen keine Bindung einstellen.

Skistöcke Faustregel:
Körpergröße x 0,72 = Länge. Unbedingt markieren!

Schnee- und Sonnenbrille:
Gehören einfach dazu. Sie schützen vor intensivem UV-Licht, bzw. Schneefall.

Helm:
Ist in jedem Fall zu empfehlen.

Handschuhe:
Ersatzpaar ist von Vorteil, besonders für Snowboarder. Handgelenksstützen.

Bekleidung:
Am besten in Schichten – "wie eine Zwiebel" – anziehen. Skijacke ist praktischer als Overall, weil im Bus leichter auszuziehen.

Skirucksack - das gehört rein:
Brotzeit und Getränke (für die Mittagspause im Bus)
Ersatz: Handschuhe, Mütze, event. Socken
     


INTERN   |   JOBS   |   WETTER   |   PARTNER   |   SKIVERLEIH   |   DOWNLOADS   |   AGB   |   IMPRESSUM